0700 / 330 70 000
 info@innovasoft.de

InnovaSoft - Zeitdaten Import

InnovaSoft - Zeitdaten Import

InnovaSoft Zeitdaten Import für LANDWEHR L1

Garantiert die effektivste Art der Stundenerfassung für LANDWEHR L1 - Entlasten Sie Ihre Lohnbuchhaltung!

Allgemeines zu unseren L1 Addons

Unsere L1-Addons sind Zusatzprodukte für LANDWEHR L1. Teilweise ersetzen sie Funktionalitäten von Landwehr.

Ziel unserer Produkte ist, Ihnen die Arbeit mit L1 zu erleichtern, neue Funktionalitäten, Schnittstellen und Möglichkeiten zu schaffen, oder Teilabschnitte effektiver zu gestalten. Da wir vorrangig kundenindividuelle Software entwickeln, können wir im Regelfall "dichter an Ihren Unternehmensprozessen" programmieren als die Hersteller von breitflächig eingesetzten Produkten. Der Fokus liegt darauf, dass Sie L1 intensiver - und nicht weniger benutzen!

Unsere L1 -Zusatzprodukte wurden für einen großen Personaldienstleister entwickelt und sind dort im täglichen produktivem Einsatz.

Mit Wirkung vom 01.01.2018 sind die Rechte an allen hier aufgeführten Produkten vollständig an die AviationPower GmbH, 22525 Hamburg, Obenhauptstraße 5 übergegangen.
Bitte betrachten Sie die Produktbeschreibungen als Bezugspunkt für Produkte, die wir für Ihre L1 Umgebung neu entwickeln können.

Produkt Beschreibung

Hören Sie in Ihrer Lohnbuchhaltung an jedem Monatsanfang tagelang ununterbrochen die Tastaturen "rasseln"? Der Grund: Die Zeitnachweise oder Zeiterfassungsdaten sind angekommen und lasten Ihr Lohn-Team durch manuelle Erfassung hochgradig aus! Ihre Lohnbuchhalter müssen die Arbeitszeiten, Pausen und Zuschläge Ihrer Mitarbeiter manuell in die L1 Stundenerfassung eingeben.

Diese zeitfressende Arbeit können Sie sich mit unserem Zeiterfassungsdaten-Import sparen! Unser Zeitimport trägt automatisiert Nettostunden ein, berechnet lohn- und fakturaseitige Lohnarten für leistungs- und zeitbasierte Zuschläge und erstellt archivierbare "elektronische" Zeitberichte im PDF Format. Dabei berücksichtigt er bereits übergebene Lohnarten, kann Mehrfachüberlassungen einfach handhaben und unterstützt bei der Auflösung von Fehlzeit-Konflikten. Die Stundenerfassung ist softwaregestützt in kürzester Zeit erledigt!

Zeit- und tätigkeitsbezogene übertarifliche Zulagen

Haben Sie Mitarbeiter, die tätigkeitsbezogene tarifliche oder übertarifliche Zulagen bekommen und dabei untertägig dynamisch wechselnde Tätigkeiten ausüben? Das KO für die L1 Mechhanismen! Unser Import-Tool rechnet alle Zulagen unter Berüchsichtigung der tariflichen Regelungen aus und übergibt die Buchungen automatisch in die L1 Stundenerfassung. Zeitaufwändiges manuelles Ausrechnen und Erfassen war gestern!

Eingabefehler vermeiden

Durch die automatisierte Erfassung wird Ihr Lohn Team erheblich entlastet und kann sich auf wichtige Arbeiten konzentrieren. Sie sparen viele manuelle Eingaben und vermeiden die damit zwangsläufig verbundenen Eingabefehler!

Unsere Software führt den Datenimport in wenigen einfachen Schritten automatisiert durch, prüft alle Schritte im Hintergrund auf Plausibilität fragt bei Bedarf nach! Sie greift während der Berechnung auf die in L1 hinterlegten auftrags- und personalseitigen Vereinbarungen zurück, arbeitet mit den L1 Lohnarten und kennt tarifliche Regelungen!

Für jedes externe Lohnartkennzeichen können individuelle Berechnungsfunktionen hinterlegt und die passende L1 Lohnarten zugewiesen werden.

Was wird für den Zeitdaten-Import benötigt?

Ihr Kunde muss Ihnen die Zeitdaten in Dateiform liefern. Das Import-Tool kann Nettostunden und Zuschläge berechnen und importieren. Also sollte die Export-Datei Ihres Kunden pro Mitarbeiter und Arbeitstag Informationen mit Netto-Arbeitszeiten und Zuschläge enthalten. Viele größere Unternehmen haben komplexe Zeiterfassungssysteme aus denen diese Daten problemlos exportiert werden können.

... Und wenn Ihr Kunde keine Schnittstellen für den Zeitdatenexport hat?

Es ist eine einfache Kosten-Nutzen Rechnung. Ihre Lohnbuchhalten wissen, die lange sie monatlich brauchen um die Zeitdaten der Mitarbeiter manuell zu erfassen, die bei diesem Kunden beschäftigt sind. Es müssen nicht immer viele Mitarbeiter sein. Wenige Mitarbeiter mit vielen Zulagen verursachen ebenfalls großen Aufwand. An Hand der nötigen internen Arbeitszeit Ihrer Lohnbuchhaltung haben Sie schnell ermittelt, ab wann sich die Entwicklung einer Exportschnittstelle beim Kunden und einer Importschnittstelle für unser Tool rechnet. Wir schätzen, dass sich jede Schnittelle ab 50 Mitarbeitern innerhalb von 6-12 Monaten vollständig refinanziert hat.

Wir viele Stunden sitzt Ihr Lohn Team monatlich an der manuellen Erfassung von Stunden und Zuschlägen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

Berechnungsfunktionen für Lohnarten

Unser Import-Tool hat keine fest hinterlegten Berechnungsfunktionen, die uns bei jeder neuen Lohnart zwingen ein Update herauszubringen! Stattdessen verwenden wir einfache skriptbasierte Berechnungen, die jederzeit dynamisch bei Ihnen angepasst werden können. Bei der Ersteinrichtung eines Kunden-Imports richten wir gern Funktionen für sämtliche Eventualitäten mit Ihnen zusammen ein und testen diese ausführlich!

Schnittstellen

Wir haben fertige Import-Schnittstellen für zwei große Luftfahrtunternehmen, zu der Dienstplanungs-Software Xplan und zu Projektron BCS. Gerne programmieren wir viele viele weitere Schnittstellen ... Es lohnt sich für alle Seiten!

Screenshots



"LANDWEHR L1 und L1 Webportal" sind Produkte der Landwehr Computer und Software GmbH.