0700 / 330 70 000
 info@innovasoft.de

Service und Support

Service und Support

InnovaSoft - Starker Service vor und nach dem Kauf!

Wichtiger Hinweis

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir KEINEN individuellen Service für unsere kostenlosen Freewareprodukte anbieten können. Wir verdienen an diesen Produkten nichts und können dementsprechend auch keine Zeit investieren, um jedweden Support dafür bereitzustellen.

Falls Sie eines unserer Freeware Produkte nutzen und dafür Unterstützung brauchen, dann stellen Sie bitte eine Anfrage über unser Ticketsystem und vergeben uns bitte, dass wir Diese im Fall von Freeware nur in wenigen Ausnahmefällen persönlich beantworten werden. Jedoch sammeln wir häufig gestellte Fragen und publizieren deren Antworten von Zeit zu Zeit in unserer öffentlichen Know-how Datenbank. Diese Datenbank soll stätig wachsen und Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe bieten.

Grundsätzlich erwächst Ihnen also keinerlei Supportanspruch durch das Benutzen eines unserer kostenlosen Produkte!

Für alle kommerziellen Produkte und Individualprogrammierungen gelten die folgenden Absätze.

Service und Unterstützung - auch ohne Wartungsvertrag!

Keine Wartungsverträge? Was passiert nach dem Kauf?

Service- und Softwarewartungsverträge bieten wir für unsere Produkte und Individualprogrammierungen nur auf Kundenwunsch an. Falls in einer Lösung Fehler entdeckt werden, da kümmern wir uns auch ohne Vertrag schnell und kostenlos darum. Produktunterstützung und Support bekommen Sie bei uns ebenfalls kostenfrei. Auch "kleine schnelle" Anpassungen an unseren Produkten kosten bei uns im Regelfall kein Geld. Natürlich muss dabei ein gesundes Gleichgewicht gewahrt bleiben! "Echte" Erweiterungen und Anpassungen von Softwarelösungen, sowie nötige Anpassungen durch Einwirkung Dritter, werden üblicherweise nirgendwo durch Serviceverträge abgedeckt. Solche Arbeiten sind auch bei uns im Regelfall kostenpflichtig.

Möchten Sie eines unserer kommerziellen Produkte vor dem Kauf testen?

Die meisten unserer Produkte installieren wir Ihnen gerne kostenlos auf Ihren Systemen, damit Sie alle Anforderungen und Funktionen gründlich vor dem Kauf in Ihrer eigenen Umgebung prüfen können.
Bei einigen individuelleren Produkten gibt es leider keine Testversion.

Gibt es Einschränkungen für den kostenlosen Support?

    Ja.
  • Wir übernehmen keinen Support für Fremdprodukte.
  • Wir übernehmen keinen Support für Freeware Produkte.
  • Bei unseren Powerdialern erwarten wir, dass Diese auf dedizierten Systemen (ohne zusätzliche Fremdprodukte) installiert und betrieben werden. Die Powerdialer verarbeiten sehr viele Echtzeitinformationen parallel. Falls ein Fremdprodukt im Hintergrund unerwartete Lastspitzen auf dem System erzeugt, sind die Auswirkungen auf den Dialer schwer kalkulierbar. Solche Fehler können wir nicht kostenfrei suchen. Kostenlosen Powerdialer-Support bekommen Sie nur, wenn die entsprechenden Installationsanweisungen eingehalten wurden!
  • Der Support wird automatisch überall kostenpflichtig, wo zwischenmenschliche Umgangsformen in den Schatten rücken.
  • Grundsätzlich bitten wir darum, dass Sie erst überlegen, ob ein Fehler auch durch Einwirken Ihrer eigenen Systeme oder Einstellungen ausgelöst worden sein kann. Prüfen Sie bitte alle in Frage kommenden Fehlerquellen im Rahmen Ihrer Möglichkeiten, bevor Sie unseren Support kontaktieren.

Hotline und Endbenutzersupport?

Wir haben eine 0700er Servicenummer, garantieren Ihnen aber keine 100%ige telefonische Erreichbarkeit. Hinter unserer 0700/330 70-000 verbirgt sich ein Rufweiterleitungssystem, das Ihren Anruf nach einem gewissen Schema etappenweise zu allen unseren internen Festnetz- und Mobilfunknummern vermittelt. Sehr unwahrscheinlich, dass Sie dort niemanden erreichen. Falls bei den ersten Nummern in der Rufkette tatsächlich mal niemand anwesend ist, dann "klingelt" es leider eine Weile bis Ihr Anruf bei den hinteren Rufnummern angekommen ist.

Viel lieber als das Telefon sind uns Serviceanfragen per E-Mail oder Ticktsystem. Diese Anfragen bearbeiten wir im Regelfall sehr zeitnah und rufen Sie im Bedarfsfall zurück. Den Telefon- und E-Mail Support stellen wir unseren Bestandskunden (sowie Interessenten mit Teststellungen) kostenlos zur Verfügung. Natürlich muss auch dabei ein gewisses Verhältnis gewahrt werden. Wir behalten uns vor, Serviceleistungen in Einzelfällen nach vorheriger Rücksprache zu berechnen.

Gibt es Support für Freeware? Ggf. auch gegen Bezahlung? 

Nein, das ist leider nicht realisierbar!

Der Anteil unsere Freeware Anwender ist in den letzten Jahren sehr stark angestiegen. Allein der ADsScripter hatte im Jahr 2011 über 4800 Downloads (seit 2005 stellen wir das Tool kostenlos zur Verfügung). Wir bekamen entsprechend viele gut gemeinte Feedback-Mails, aber auch massenweise Supportanfragen und Change-Requests.

Datei hatten geschätzt 90% der Supportanfragen nur einen indirekten Bezug zu unseren Freeware-Tools. Primär waren das allgemeine Fragen in den Themenbereichen Active Directory, Systemadministration und ITK. Wir haben uns dadurch schrittweise in eine kostenlose Hotline für "Google-Faule Administratoren" verwandelt. Mit der Beantwortung der ganzen Anfragen waren am Ende des Monats schnell ein viele wertvolle Arbeitstage vergeudet. So etwas geht leider nicht mehr.

Auch bezahlten Freeware-Support können wir nicht leisten.

Wir sind Softwareentwickler und keine Admin-Hotline!
Benutzen Sie bitte Google und suchen einfach nach:

  • NTFS Berechtigungen per VB-Script setzen
  • Wie telefoniert man über TAPI?
  • Kann man unter Windows Server 2012 R2 auch noch User per VB-Script anlegen?
  • oder ...
  • Warum bekomme ich "Zugriff verweigert" wenn ich versuche aus meinem Benutzer Login-Script Verknüpfungen in fremden Profilordnern zu löschen?

Passende Antworten findet man ganz leicht ... Leider bekamen wie derartige Anfragen zu Hauf und solche oder andere "Sorgen" muss nun wirklich kein Developer klären!

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dem "Freeware-Support Stopp" nicht zu sehr auf die Füße treten und dass Sie unsere Gründe dafür verstehen und respektieren. Die Alternative heißt: Wir stellen die Publikation sämtlicher Freeware Produkte vollständig ein!